So läuft ein Auftrag ab.

 

In diesem Blogartikel erzähle ich dir wie ein Auftrag bei mir abläuft und beantworte die am häufigsten gestellten Fragen.

 

Die Liebe zu unseren Pferden, ist etwas ganz Besonderes.

 

 Eine Zeichnung von deinem Pferd schafft eine wertvolle Erinnerung an deinen treuen Freund.

 

Wie viel kostet eine Zeichnung?

 

Die Preise zu meinen Zeichnungen findest du in meinem Kunstkatalog. 

Du kannst ihn dir hier kostenlos anschauen: 

Was wird benötigt?

 

Alles was ich für eine Auftragszeichnung benötige sind Fotos des Pferdes.

 

Worauf es dabei genau ankommt, kannst du in meinem Blogartikel: Das Foto für eine Auftragszeichnung durchlesen. 

 

Wie lange dauert ein Auftrag?

 

Die Dauer deines Auftrags ist abhängig von der Art und der Größe der Zeichnung, sowie der aktuellen Auftragslage.

 

Hast du einen speziellen Terminwunsch werde ich auf diesen individuell eingehen.

 

Ich möchte eine Zeichnung anfertigen lassen - Wie gehe ich vor?

 

Schreib mich unverbindlich an - Schildere mir deine Vorstellungen des Portraits.

 

Sende am besten gleich ein paar Fotos des Pferdes mit.  

Gemeinsam besprechen wir unverbindlich Detailgrad, Bildkomposition, Hintergrundfarbe, Rahmen, Preis, etc.

Bist du mit meinen Vorschlägen einverstanden, sende ich dir eine Auftragsbestätigung zu. 

 

Wie wird der Auftrag fixiert?

 

Bist du mit deiner Auftragsbestätigung einverstanden, sende ich dir eine Anzahlungsrechnung zu. 

 

Die Anzahlung beträgt mindestens 50%. Es sind auch Ratenzahlungen bei mir möglich.

 

Erst bei Eingang der Anzahlung erhältst du einen fixen Platz in der Auftragsliste.

Du möchtest mehr über mich und meine Kunst erfahren? 

Hier kannst du dir meinen kostenlosen Katalog laden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0