Detailgrade

 

In diesem Blogeintrag möchte ich dir erklären, auf welche unterschiedlichen Weisen Fell gezeichnet werden kann.  

 

 

Bei einer Auftragsarbeit kannst du entscheiden wie detailliert ich dein Pferd zeichnen soll. 

 

Dabei kann das Fell durch Schraffuren unterschiedlicher Farbnuancen oder durch zeichnen einzelner Haare dargestellt werden.

 

Detailgrad Hoch


Hier werden über die ersten Kreideschichten nach und nach einzelne Haare mit Pastellstiften gezeichnet.

 

Das Fell wird somit sehr detailliert gezeichnet. 

Zusätzlich wird im Detailgrad Hoch ein Hintergrund mit Pastellkreide gezeichnet.

Ebenso sind auch Ganzkörper Darstellungen möglich. 

 

Hier zeige ich dir ein paar Beispiele: 

Detailgrad Simpel

 

Das Pferd wird mit Kreiden und Stiften grob ausgearbeitet.

 

Das Fell wird durch Flächen unterschiedlicher Farbnuancen dargestellt.

Hier verwende ich das Pastellpapier als Hintergrund.  Es wird der Kopf mit beginnender Brustpartie gezeichnet. 

 

Hier siehst du ein paar Beispiele:

In meinen Zeitraffer Videos kannst du sehen wie ich zeichne. Schau mir gerne über die Schulter. 

Du möchtest mehr über mich und meine Kunst erfahren? 

Hier kannst du dir meinen kostenlosen Katalog laden.