Die Fotovorlage für eine Auftragsarbeit.

 

Alle meine Arbeiten entstehen unter Vorlage eines Fotos. In den folgenden Zeilen erkläre ich dir worauf es bei der Fotovorlage ankommt. 

 

Der Blickwinkel: 

 

Portrait:

 

Einem Freund begegnet man auf Augenhöhe.

 

Die Fotos sollten auf Augenhöhe fotografiert sein. 

 

Das gilt auch für kleine Ponys, hier bleibt dir nichts anderes übrig als in die Knie zu gehen. :)



Ganzkörper:

 

Natürlich kannst du mir auch Ganzkörper Fotos von deinem Pferd in Bewegung oder im Stehen schicken.

 

Das Pferdeequipment:

 

Je weniger Equipment dein Pferd trägt desto besser für mich.

 

In meiner Kunst steht das Pferd für sich, in diesem Sinne zeichne ich es auch ohne Halfter, Trense, Sattel, Reiter, etc.

 

Natürlich kann ich das Equipment beim Zeichnen einfach weglassen, solltest du kein anderes passendes Foto haben.

 

Der Ausdruck: 

 

Der Ausdruck deines Pferdes soll so sein, wie du es gerne in Erinnerung haben möchtest. Das ist am Besten aufmerksam, stolz, neugierig, entspannt,...

 

Natürlich kann ich Kleinigkeiten nach deinen Wünschen anpassen.

 

Zum Beispiel die Ohren nach vorne zeichnen, die Mähne da wo du sie gerne hättest, etc.

Dem gehen jedoch andere Fotos voraus, wo ich diese Detail so sehe wie sie sein sollen.

 

Das Licht:

 

Das Foto darf ruhig eine mehr und eine weniger beleuchtete Seite haben. Das bringt Spannung in die Zeichnung.

 

 

 

Der Hintergrund: 


Der Hintergrund des Fotos ist egal, den zeichne ich ja sowieso nicht so wie am Foto. 

 

Collagen: 

 

Bei mehreren Pferden auf einer Zeichnung, kann ich ruhig mehre verschieden Fotos als Vorlage verwenden. 

Hier ist es umso wichtiger, dass die unterschiedlichen Fotos auf Augenhöhe fotografiert wurden.

 

Die Auflösung: 

 

Auch von der Auflösung sollten die Fotos etwas her machen.

 

Je mehr Details ich erkennen kann, umso besser.

 

Die meisten Handys machen schon tolle Fotos, ansonsten kann sich auch der Griff zur Digital- oder Spiegelreflexkamera lohnen.

 

Teamwork:


Gemeinsam finden wir die passende Fotovorlage für deine Auftragsarbeit. 

 

Die besten Fotos kopierst du in einen Ordner.

 

Je mehr, desto besser. Auch wenn sie nicht perfekt sind.

 

Schick mir den Ordner bzw. die Fotos einfach per Mail oder über einen Link, den du z.B. auf WeTransfer generierst.

 

Ich bin schon gespannt auf die Fotos die du mir sendest und freue mich darauf dein Pferd ausdrucksstark auf Papier bannen zu dürfen. 

Du möchtest mehr über mich und meine Kunst erfahren? 

Hier kannst du dir meinen kostenlosen Katalog laden.